Gelbe Seiten München jetzt in der aktualisierten Auflage 2011

Neben Kontakten 18 bebilderte Servicethemen mit Tipps und Links zu Fragen in allen Lebenslagen

[Münchner Partner, 09.04.2011] Die aktualisierte Auflage der „Gelben Seiten München“ für 2011 liegt jetzt in einer Auflage von 675.000 Exemplaren vor:
Über einen Zeitraum von vier Wochen kann das Verzeichnis nun bei allen Postfilialen und -agenturen sowie bei allen teilnehmenden Filialen von Media Markt, OBI, Orterer Getränkemarkt, Allguth- und JET-Tankstellen sowie Rewe und Netto abgeholt werden; in Teilbereichen, vor allem im Münchner Umland wird das es direkt zugestellt.
Auf 1.056 Seiten findet der Nutzer in Münchens auflagenstärkstem Branchenverzeichnis mehr als nur Kontakte – 18 bebilderte Servicethemen sollen jetzt noch mehr Tipps und Links zu Fragen in allen Lebenslagen bieten. Wer sich beispielsweise nach dem Schulabschluss über die weitere Ausbildung unsicher ist, kann unter „Arbeit, Ausbildung und Beruf“ zehn gute Gründe für ein Studium oder erste Kontaktstellen für Fragen in Sachen Berufsberatung, Praktika und Selbständigkeit finden.

© Josef Keller GmbH & Co. Verlags-KG, Berg / Starnberger See

© Josef Keller GmbH & Co. Verlags-KG, Berg / Starnberger See

In einer Auflage von 675.000 Exemplaren erschienen.

Der Themenbereich „Bürgerservice“ wurde in enger Zusammenarbeit mit Stadtverwaltung, Verbänden und Instituten aktualisiert. So stehen dort die wichtigsten Beratungsstellen der Stadt und anderer kirchlicher und gemeinnütziger Einrichtungen. Zu finden sind u.a. Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen, Drogenberatungsstellen, Notruftelefon bei Lebenskrisen und vieles mehr. Wer seinen Keller entrümpelt, kann sich
über den nächstgelegenen Wertstoffhof und die Öffnungszeiten informieren. Lockt das schöne Wetter nach draußen, kann man unter vielen Freizeitangeboten auswählen. Museen, Theater und Kinos sind auf eigenen Sonderseiten gelistet. Reiselustige finden in „Zu Gast in Salzburg“ Stadtinformationen, Anregungen und Ausflugstipps zur österreichischen Nachbarstadt.
Der bewährte Stadtplan – zur Verfügung gestellt vom Kartenspezialist Alpstein aus Immenstadt – bildet auf knapp 60 Seiten das komplette Stadtgebiet ab. Neu integriert sind die festen Blitzer-Ampeln im Stadtgebiet.
Gemeinsame Herausgeber und Verleger der „Gelben Seiten“ sind die Deutsche Telekom Medien GmbH aus Frankfurt und die Josef Keller GmbH & Co. Verlags-KG mit Sitz in Berg am Starnberger See.

Weitere Informationen zum Thema:

Keller Verlag
Gelbe Seiten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Region, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gelbe Seiten München jetzt in der aktualisierten Auflage 2011

  1. Martin München sagt:

    Die gelben Seiten begleiten mich schon seit vielen Jahren. Auch in Zeiten des digitalen Wandels möchte ich nicht auf diese verzichten. Da ich beruflich häufig in München unterwegs bin und viel in Hotels lebe, kommt mir dieses Buch immer sehr gelegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.