Idylle VI: Meike Zopf in der Galerie Kaysser München vom 17. März bis 5. Mai 2011

Farben und Formen setzen Natur und Gesellschaft in Beziehung

[Münchner Partner, 16.03.2011] Die Hannoveraner Malerin Meike Zopf zeigt neue Werke in der Galerie Kaysser in München-Schwabing. Die Ausstellung „Idylle VI“ wird am Donnerstag, dem 17. März 2011 um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin eröffnet und läuft noch bis zum 5. Mai 2011:
Zopf rückt in ihrer zweiten Einzelausstellung in der Galerie Kaysser die Idylle in den Mittelpunkt. „Idylle VI“ nennt die Künstlerin nach einem 2009 entstandenen, großformatigen Werk die gesamte Ausstellung. Zwischen der anorganischen Welt des Minerals und der durch das Flugzeug verkörperten Utopie bebildert das Gemälde die entscheidenden Stationen menschlichen Selbstverständnisses. Natur und Kultur, Letztere zumeist verkörpert durch ihre kleinste Zelle, die Familie oder, noch radikal-reduzierter, die Mutter-Kind-Dyade, bleiben in den Farb- und Formenwelten der Hannoveraner Künstlerin füreinander durchlässig. Natur und Gesellschaft bezieht die Malerin durch Farben und Formen aufeinander.

Quelle: Galerie Kaysser

Quelle: Galerie Kaysser

Meike Zopf: „Idylle VI“, 2009, Acryl, Kohle auf Leinwand, 160cm * 200cm

Neben großformatigen Gemälden wird die Malerin in der Ausstellung auch kleine, quadratische Werke im Format 15cm * 15 cm zeigen. Dabei nimmt sie eine Wortbedeutung von Idylle ganz buchstäblich. Heißt doch das griechische „eidyllion“, von dem sich das Lehnwort „Idylle“ herleitet, übersetzt ins Deutsche soviel wie „Bildchen“.
Die gebürtige Berlinerin, Jahrgang 1972, studierte Kunst in Berlin und Hannover und beendete 2005 ihr Studium als Meisterschülerin. Zopf stellt im In- und Ausland aus und entwickelt sich über die Kunstgattungen hinaus zu einer gefragten Bildgeberin. So bat die Bayerische Staatsoper kürzlich die Malerin, ein Bild von ihr als Plakatvorlage zur Neuinszenierung von Vincenzo Bellinis Oper „I Capuleti e i Montecchi“ nutzen zu dürfen.

Weitere Informationen zum Thema:

GALERIE KAYSSER
Einladung zur Eröffnung am Donnerstag, 17. März 2011, 19 Uhr / Meike Zopf – Malerei

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.