Keinohrhasen jetzt als Bühnenstück: München-Premiere im Theaterzelt Das Schloss

Am 21. Oktober 2011 um 20 Uhr

[Münchner Partner, 06.08.2011] Keinohrhasen kommt auf die Bühne – nach Til Schweigers großen Kinoerfolg kann man nun die Komödie mit Ludo Decker und Anna Glotzlowski zum ersten Mal in München am 21. Oktober 2011 um 20 Uhr im Theaterzelt „Das Schloss“ live erleben:
Ludo Decker, gespielt von Boris Stijelja, ist Boulevardreporter und täglich mit Fotograf Moritz unterwegs auf der Suche nach der neusten Schlagzeile, was er häufig auch für flüchtige Sexkontakte nutzt. Seine Sensationslust bringt ihn schließlich vor Gericht, wo er zu 300 Sozialstunden in einem Kinderhort verurteilt wird. Er muss sich dort bewähren, da andernfalls eine achtmonatige Gefängnisstrafe vollstreckt wird. Dort begegnet Ludo der Leiterin Anna Glotzlowski, gespielt von Petra Mott. Anna wuchs zusammen mit Ludo im selben Viertel auf und wurde während ihrer Kindheit von ihm geärgert und verspottet. Sie beschließt, sich an Ludo zu rächen, indem sie ihn mit unangenehmen Aufgaben betraut. Beide streiten immer wieder – und Ludo kann sich nicht wehren, da sonst der Widerruf seiner Bewährung droht. Doch dann entwickeln sich die Dinge anders als erwartet…

Foto: Kulturmarketing München

Foto: Kulturmarketing München

Anna wuchs zusammen mit Ludo im selben Viertel auf: Nach Jahren begegnen sie sich wieder.

Weitere Informationen zum Thema:

ikf KULTUR VERANSTALTUNGEN
KEINOHRHASEN

http://de.wikipedia.org/wiki/Keinohrhasen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.