Münchener Wohnung: Die schwierige Suche in der Boomtown

Auch eine Ansiedlung im gut erschlossenen Umland sollte erwogen werden

[Münchner Partner, 09.10.2011] Der Freistaat Bayern bietet eine wunderschöne Landschaft, eine niedrige Kriminalitätsrate und eine intakte Wirtschaftsstruktur. Insbesondere die Boomtown München glänzt als herausragender Wirtschafts- und Universitätsstandort mit niedriger Arbeitslosigkeit und einer großen Vielzahl von Jobangeboten. Nicht wenige Menschen aus anderen Regionen Deutschlands ziehen deshalb nach München um. Allerdings ist dabei insbesondere bei der Wohnungssuche einiges zu beachten.

Eine geeignete Münchner Wohnung finden
Falls Sie nach München umziehen wollen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es nicht einfach sein wird, eine passende Münchener Wohnung zu finden. Der Münchner Immobilienmarkt boomt – und und bezahlbare Wohnungen sind deshalb knapp. Auch die anderen Lebenshaltungskosten in München sind keineswegs niedrig. Verhältnismäßig gute Chancen, eine bezahlbare und dennoch ausstattungsmäßig akzeptable Münchener Wohnung zu finden, haben Sie dann, wenn Sie sich auf eines der vielen Immobilienvergleichsportale im Internet begeben, und dort nach von Ihnen vorgegebenen Kriterien wie Preis, Nähe zur Innenstadt und Ähnlichem nach einer passenden Wohnung in München suchen. Eventuell empfiehlt es sich für Sie aber sogar eine Münchener Wohnung zu kaufen. Die Zinsen für Immobilienkredite sind sehr niedrig – und in vielen Fällen könnte Kaufen für Sie dann schon günstiger sein als Mieten. Auch dafür eignet sich die Recherche auf den Webseiten der verschiedenen Immobilienvergleichsportale.

Eine geeignete Wohnung außerhalb Münchens finden
Auch wenn Sie in München arbeiten oder studieren wollen, müssen Sie nicht unbedingt eine Wohnung in München mieten oder kaufen. Im sogenannten „Speckgürtel“ von München finden sich viele Ortschaften die beste S-Bahn- und Zugverbindungen in die Münchner Innenstadt aufweisen.
In diesen Ortschaften sind sowohl die Wohnungen als auch die Lebenshaltungskosten niedriger. Auch bieten diese Ortschaften oft noch ein gehöriges Maß an ländlicher Schönheit, welche in München nicht mehr unbedingt vorzufinden ist.
Von der ländlich schön gelegenen und preislich immer noch günstigen Großgemeinde Petershausen im Landkreis Dachau z.B. bräuchten Sie mit dem Zug nur 25 Minuten in Direktverbindung bis zum München Hauptbahnhof.
Viel schneller erreichen Sie von vielen Münchener Wohnungen Ihren Arbeitsplatz oder die jeweilige Hochschule auch nicht.

Fazit
München ist eine faszinierende Stadt mit einem vielfältigen Freizeit-, Kultur- Studien- und Arbeitsplatzangebot. Bei einem Umzug nach München ist aber genau zu überlegen, ob Sie eine Münchener Wohnung kaufen beziehungsweise mieten sollten, oder ob für Sie – selbst wenn Sie beabsichtigen, in München zu arbeiten oder zu studieren – eine Ansiedlung im verkehrsmäßig gut an München angebundenen Münchener Umland nicht empfehlenswerter wäre.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.