Open-Air-Sommer 2011 am Tegernsee: Night of the Alps, Schlosskonzert sowie zünftige Wald- und Seefeste

Tradition bewahren – das Feuer weitergeben

[Münchner Partner, 31.03.2011] Der Open-Air-Sommer am Ufer des Tegernsees lockt mit Veranstaltungen wie der ersten „Night of the Alps“ im Schloss Ringberg:
Diese findet vom 8. bis 10. Juli 2011 erstmals statt. Vor beeindruckender Bergkulisse mischen junge Künstler aus Bayern, Österreich, der Schweiz und Südtirol – unter ihnen Claudia Koreck, „Die Chiller“ sowie die „Tegernseer Tanzlmusi“ – ihre alpenländischen, heimischen Traditionen mit modernen Elementen aus Jazz, Rock, Pop, Funk und Reggae. Die Tradition zu bewahren heiße das Feuer weiterzugeben, ist in diesem Sinne das Motto des Festivals.

Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Tradition bewahren: Das Feuer weitergeben…

Ein wahres Musikfeuerwerk mit Kompositionen von der Renaissance bis zur Gegenwart erwartet Besucher am Samstag, dem 11. Juni 2011 ab 18 Uhr beim Open-Air-Konzert im Schloss Ringberg. Unter dem Titel „Klassisch, bayerisch, unwiderstehlich“ präsentiert das Blechbläserensemble „brass connection“ unter anderem Stücke von Paul Dukas, Claude Le Jeune und Giles Farnaby. Vom Schloss Ringberg aus genießen Musikliebhaber den Blick auf den See und die umliegenden Berge.
Neben den Open-Air-Konzerten locken die beliebten See- und Waldfeste sowie gemütliche Weinfeste Urlauber und Einheimische an den Wochenenden von Juni bis August 2011 in das Tegernseer Tal. Besucher erleben laue Sommernächte unter freiem Himmel mit regionalen Spezialitäten, Seefeuerwerk und zünftiger Musik.
Die Tegernseer Tal Tourismus GmbH hält für Urlauber verschiedene Packages bereit.

Weitere Informationen zum Thema:

Der Tegernsee
Ferienregion Tegernsee

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.