The Seven: Bilfinger Berger baut neues Münchner Stadtquartier

Bis Ende 2012 Wohnungen, Büros und Gewerbeflächen auf ehemaligem Heizkraftwerks-Gelände

[Münchner Partner, 26.01.2011] Das neue Stadtquartier „The Seven“ im Herzen der Münchner Innenstadt wird von Bilfinger Berger für rund 60 Millionen Euro gebaut:
Auf dem Gelände eines ehemaligen Heizkraftwerks sollen bis Ende 2012 Wohnungen, Büros und Gewerbeflächen entstehen. Auftraggeber sind die alpha invest Projekt GmbH und die LBBW Immobilien Capital GmbH.
Der 56 Meter hohe ehemalige Maschinenturm des Kraftwerks soll dabei als Industriedenkmal erhalten bleiben und zum höchsten Wohngebäude der Innenstadt umgebaut werden. Daneben entsteht auf dem 14.000 Quadratmeter großen Areal ein neues fünfgeschossiges Atriumgebäude. Der Komplex soll großzügige Grünflächen, eine Tiefgarage und infrastrukturelle Einrichtungen wie eine Kindertagesstätte und einen Fitness-Bereich bieten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.