Typisch München: Kuratorenführung durch die Dauerausstellung am 29. Februar 2012

Die Kulturgeschichte Münchens wird von ihrer Gründungslegende bis zur Gegenwart beleuchtet

[Münchner Partner, 24.02.2012] Dr. Thomas Weidner, Leiter der Sammlung „Grafik/Plakat/Gemälde“ und Kurator der Ausstellung „Typisch München!“ führt am 29. Februar 2012 um 16 Uhr durch die Dauerausstellung im Münchner Stadtmuseum am St.-Jakobs-Platz 1:
Vom angeblichen Schlüsselbein Herzog Heinrichs des Löwen bis zur „Allianz Arena“ wird die Kulturgeschichte Münchens von ihrer Gründungslegende bis zur Gegenwart beleuchtet. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die kommunale Emanzipation Münchens gerichtet.
Die Führung zeigt in einem Streifzug durch die 850-jährige Stadtgeschichte, was seit wann und warum typisch ist für München. Treffpunkt ist im Foyer. Der Museumseintritt kostet vier Euro, ermäßigt zwei Euro – die Führungsgebühr beträgt sechs Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lifestyle, Region abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.